Terms of Service

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Definitionen

1.1  WOCODEA bedeutet die WOCODEA GmbH, Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße 2-4, ResCo-work05 A-1100 Wien, FN 531122m Firmenbuch des Handelsgerichts Wien, Umsatzsteuer-Identifikations. Nr. ATU75390907. WOCODEA bietet ein Onlineportal zur gezielten Kontaktaufnahme mit Neukunden für registrierte Unternehmen an. 

1.2 AGB bedeutet die gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.3 Vertragspartner bedeutet sämtliche Unternehmen, welche mit WOCODEA in eine Geschäftsbeziehung treten.

1.4 WOCODEA-Plattform bedeutet jene Website, welche von WOCODEA betrieben wird und über welche WOCODEA das Produkt Team-ABO an die Vertragspartner verkauft. Die deutsch-, schwedisch-, und englischsprachige Plattform ist unter https://wocodea.com erreichbar.

1.5 Singleuser-ABO bedeutet jene App-Variante, welche für Freelancer und Ein-Personen-Unternehmen zur Verfügung steht. Bei dieser Variante erfolgen die Bestellung des ABOs und die Abrechnung der monatlichen Gebühren online über den App-Store von Apple Inc. [iTunes] oder von Google LLC [Google Play Store] durch die vom Vertragspartner hinterlegten Zahlungsdaten. Die ersten drei Empfehlungen sind kostenlos. Ab der vierten Empfehlung ist vom Kunden vor Zugriff auf die Empfehlung das Singleuser-ABO über den App-Store abzuschließen. 

1.6 Team-ABO bedeutet jene App-Variante, welche für mehr als einen Benützer (zB Klein- und mittelständische Unternehmen) zur Verfügung steht. Bei dieser Variante erfolgt die Abrechnung direkt über WOCODEA. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Die Gebühren werden bei dieser Variante monatlich abgerechnet werden.. Bei dieser Variante gibt es kein kostenloses Test-ABO. 

2. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

2.1 Die vorliegenden AGB gelten für sämtliche zukünftige und gegenwärtige Rechtsgeschäfte zwischen dem Vertragspartner und WOCODEA. Abweichende oder diese AGB ergänzende Geschäftsbedingungen des Vertragspartners gelten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von WOCODEA.

2.2 Sofern WOCODEA zukünftig auch mit Verbrauchern im Sinne des § 1 Konsumentenschutzgesetz Geschäfte abschließen sollte, gelten diese AGB mit den für Verbrauchergeschäfte geregelten Abweichungen. 

2.3 Die AGB liegen in den Geschäftsräumlichkeiten von WOCODEA auf und werden auf der Plattform https://wocodea.com sowohl zur Ansicht, als auch zum Download bereitgehalten. 

2.4 Ein Vertrag zwischen WOCODEA und dem Vertragspartner kommt erst durch schriftliche Auftragsbestätigung von WOCODEA zustande und setzt eine Registrierung des jeweiligen Kunden über die Plattform https://wocodea.com oder die Smartphone-Applikation voraus. Bei der Registrierung müssen die AGB ausdrücklich anerkannt werden.

2.5 WOCODEA kann die AGB mit einer Frist von einem Monat ändern, wenn keine Hauptleistungspflichten und andere für den Vertragspartner entscheidende Regelungen (z. B. die Kündigungsfrist) zum Nachteil des Vertragspartners geändert werden und die Änderung für den Vertragspartner zumutbar ist. Eine Änderung der AGB wird dem Vertragspartner schriftlich oder per E-Mail bekannt gegeben. Sofern der Vertragspartner nicht innerhalb eines Monats schriftlich oder per E-Mail widerspricht, wird die Änderung der AGB Teil des Vertrages mit WOCODEA.

2.6 Sämtliche Korrespondenz zwischen dem Vertragspartner und WOCODEA hat entweder schriftlich über die in diesen AGBs genannte Adresse von WOCODEA oder über die E-Mailadresse hello@wocodea.com zu erfolgen.

3. Produktinformation

3.1 Die von WOCODEA vertriebenen Produkte sind wie unter Punkt 1.5 und Punkt 1.6 dargestellt in zwei Hauptgruppen zu unterteilen. Dabei handelt es sich einerseits um das Singleuser-ABO und andererseits um das Team-ABO. 

3.2 Ziel aller von WOCODEA angebotenen Produkte ist es, den Vertragspartner dabei zu unterstützen, neue Kundenfelder zu erschließen, in dem der Vertragspartner von bereits bestehenden Kunden des Vertragspartners über die WOCODEA-Plattform an mögliche Neukunden weiter empfohlen wird.  

4. Vertragsabschluss

4.1 Singleuser-ABO

Die Bestimmungen über den Vertragsabschluss für das Singleuser-ABO richten sich nach den im App-Store von Apple Inc. [iTunes] oder von Google LLC [Google Play Store] gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

4.2 Team-ABO

4.2.1 Mit dem Abschluss des Bestellvorgangs gibt der Vertragspartner ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Bei der Bestellung über die WOCODEA-Plattform erfolgt dies durch das Durchlaufen der vorgesehenen Bestellschritte, welche sich in folgende Schritte gliedert:

a) Registrierung auf der WOCODEA-Plattform;

b) Bestätigen des Bestellvorganges durch Anklicken des Buttons Jetzt bezahlen/jetzt registrieren im letzten Schritt des Bestellvorgangs. 

c) Vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung kann der Vertragspartner seine Angaben kontrollieren und Eingabefehler berichtigen oder durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

4.3 Das Vertragsverhältnis zwischen WOCODEA und dem Vertragspartner kommt mit der Annahme des Angebots (siehe Punkt 4.2.1) durch WOCODEA, mittels Auftragsbestätigung, zustande. Diese Auftragsbestätigung wird dem Vertragspartner nach Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail übermittelt. Die Auftragsbestätigung enthält die Bestelldaten des Vertragspartners und die AGBs von WOCODEA. 

4.4 Der Inhalt der Auftragsbestätigung ist vom Vertragspartner zu prüfen. Der Vertragspartner ist verpflichtet, Abweichungen zu der von ihm vorgenommenen Bestellung unverzüglich schriftlich zu rügen. Anderenfalls kommt das Rechtsgeschäft mit dem von WOCODEA bestätigten Inhalt, infolge Nutzung des Produkts von WOCODEA, zustande.

4.5 Den genauen Leistungsumfang der von WOCODEA angebotenen Leistungen kann der Vertragspartner jederzeit auf der WOCODEA-Plattform einsehen. Ebenso kann der Vertragspartner den Inhalt seines Vertrages in seinem Nutzerkonto auf der WOCODEA-Plattform einsehen.

4.6 WOCODEA ist berechtigt, eine ABO-Bestellung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. 

5. Rücktritt vom Vertrag

5.1 Sofern der Vertragspartner Verbraucher ist, hat dieser das Recht, von einem mit WOCODEA geschlossenen Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Die Frist beginnt mit Abschluss des Bestellvorganges über eine der WOCODEA-Plattformen. 

5.2 Dieses Rücktrittsrecht des Vertragspartners entfällt dann, wenn der Vertragspartner vor Ablauf der Rücktrittsfrist die von WOCODEA angebotene Leistung in Anspruch nimmt und ausdrücklich zustimmt sowie zur Kenntnis nimmt, dass er damit vor Ablauf der Rücktrittsfrist auf sein Rücktrittsrecht verzichtet. 

6. Vertragsdauer

6.1 Singleuser-ABO

Die Vertragsdauer, Kündigungsfrist und die Kündigungstermine für das Singleuser-ABO richten sich nach den im App-Store von Apple Inc. [iTunes] oder von Google LLC [Google Play Store] gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

6.2 Team-ABO

6.2.1 Die Mindestvertragsdauer für das Team-ABO beträgt 12 Monate. Nach Ablauf von 12 Monaten kann das Vertragsverhältnis von beiden Vertragsteilen jederzeit unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist jeweils zum Monatsletzten gekündigt werden. 

6.2.2 WOCODEA ist berechtigt, das Vertragsverhältnis bereits vor Ablauf der 12 Monate aus wichtigem Grund vorzeitig aufzulösen. Als wichtiger Grund gilt jedenfalls ein qualifizierter Zahlungsrückstand des Vertragspartners mit zwei aufeinanderfolgenden monatlichen Gebühren. 

7. Gewährleistung

7.1 Die vereinbarten Leistungen von WOCODEA werden gemäß dem in der Auftragsbestätigung zugrunde liegenden Produkt von WOCODEA erbracht. Geringfügige, den Verwendungszweck nicht beeinträchtigende Abweichungen vom Leistungsumfang, welche dem Angebot oder der Auftragsbestätigung zugrunde liegen, sind unbeachtlich und gelten vorweg als genehmigt. Änderungen und/oder Verbesserungen der vereinbarten Leistungen, die auf neuen Erfahrungen basieren, bleiben WOCODEA ausdrücklich vorbehalten.

7.2 Alle im gebuchten Produkt enthaltenen Inhalte wurden mit angemessener Fachkenntnis und Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen von WOCODEA erstellt und werden fortlaufend auf den neuesten Stand gebracht. 

7.3 WOCODEA ist stets bemüht, etwaige Änderungen, welche auf Veränderungen der Marktgegebenheiten basieren, zu berücksichtigen und die angebotenen Leistungen binnen angemessener Frist entsprechend zu adaptieren. Eine Garantie für die Adaptierung der angebotenen Leistungen übernimmt WOCODEA gegenüber dem Vertragspartner nicht.

7.4 Dem Vertragspartner ist bewusst, dass es aufgrund der technischen Eigenschaften der digitalen Computertechnik und des Internets vorübergehend zu Störungen in der Verfügbarkeit der von WOCODEA angebotenen Leistungen kommen kann. Eine Haftung von WOCODEA für derartige Störungen der Verfügbarkeit der Leistungen wird ausdrücklich ausgeschlossen. Im Fall von technischen Störungen wird von WOCODEA nach Maßgabe technischer und personeller Möglichkeiten die Verfügbarkeit so schnell als möglich wiederherstellen. Sofern die Wiederherstellung nicht binnen angemessener Zeit erfolgt, ist der Vertragspartner unter Setzung einer angemessenen Nachfrist zum Rücktritt vom Vertrag mit WOCODEA berechtigt. Die bis dahin erbrachten Leistungen durch WOCODEA sind vom Vertragspartner verhältnismäßig zu bezahlen.

7.5 Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die WOCODEA die Erbringung der Leistung wesentlich erschwert oder unmöglich macht, hat WOCODEA nicht zu verantworten. Die Haftung für daraus entstehende Schäden wird ausdrücklich ausgeschlossen.

7.6 Bei begründeten Mängeln am Produkt ist WOCODEA berechtigt, innerhalb angemessener Frist nach ihrer Wahl den Mangel zu verbessern. Mehrere Nachbesserungen sind zulässig. Im Falle der rechtzeitigen Verbesserung sind über die Verbesserung hinausgehende Ansprüche des Vertragspartners wie Aufhebung des Vertrages (Wandlung) oder Preisminderung ausdrücklich ausgeschlossen.

7.7 Der Vertragspartner hat dafür zu sorgen, dass ein gebrauchsübliches Betriebssystem zur Nutzung des Accounts auf dem Gerät des Vertragspartners installiert ist. Der Vertragspartner hat für die Anbindung auf eigene Kosten und Risiko zu sorgen. Der Vertragspartner verpflichtet sich, die Sicherheitsstandards seiner Infrastruktur am aktuellen Stand der Technik zu halten.

7.8 Bei Verbrauchergeschäften gelten die vorgenannten Bestimmungen insoweit, als sie den für Verbraucher zwingenden gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen nicht widersprechen. 

8. Haftung

8.1 WOCODEA sowie ihre gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften ausschließlich für den Ersatz von vorhersehbaren Schäden, die grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurden. Bei grober Fahrlässigkeit ist die Haftung der Höhe nach mit dem Auftragswert beschränkt. Eine Haftung für Schäden, welche aufgrund von leichter Fahrlässigkeit verursacht wurden, wird ausdrücklich ausgeschlossen.

8.2 Für mittelbare Schäden, entgangenen Gewinn, Zinsverluste, unterbliebene Einsparungen, Folge- und bloße Vermögensschäden und Schäden aus Ansprüchen Dritter haftet WOCODEA nicht.

9. Preise, Zahlungsbedingungen und Zahlungsverzug

9.1 Singleuser-ABO

9.1.1 Die Zahlungsabwicklung für das Singleuser-ABO findet direkt mit dem Betreiber des App-Shops über das Nutzerkonto statt.

9.1.2 Sobald der Vertragspartner den Kauf der App im Shop bestätigt hat, wird das Nutzerkonto im Shop mit dem entsprechenden Betrag belastet. Bei In-App-Abonnements erfolgt die Belastung des iTunes-Kontos des Vertragspartners nach Bestätigung des Singleuser-ABOs innerhalb der App.

9.1.3 Eine Erstattung von im App-Store von Apple Inc. [iTunes] oder von Google LLC [Google Play Store] geleisteten Zahlungen seitens WOCODEA ist ausgeschlossen. Es gelten insoweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen/Nutzungsbedingungen der Storeanbieter.

9.1.4 Für Verbraucher gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Dieses Widerrufsrecht ist ausschließlich bei den Storeanbietern auszuüben. Es gelten insoweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen/Nutzungsbedingungen der Storeanbieter.

9.1.5 Die Preise bestimmen sich nach den Angaben in den App-Stores und den in den App-Stores gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die in den App-Stores angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

9.2 Team-ABO

9.2.1 Die auf der WOCODEA-Plattform angegebenen Preise sind Nettopreise und werden zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an den Vertragspartner in Rechnung gestellt.

9.2.2 Die Bezahlung der monatlichen Gebühren erfolgt über die WOCODEA-Plattform. 

9.2.3 Bei Zahlungsverzug ist WOCODEA berechtigt:

Bei Unternehmergeschäften: Verzugszinsen gemäß § 456 UGB zu verrechnen. WOCODEA bleibt es unbenommen, einen darüber hinausgehenden Schaden gesondert geltend zu machen.

Bei Verbrauchergeschäften: Nach ihrer Wahl den Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens oder die gesetzlichen Verzugszinsen iHv 4 % pa zu verrechnen.

Mahn-, Inkasso- und Anwaltskosten, soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind, geltend zu machen. Dies umfasst bei Unternehmergeschäften, unbeschadet darüber hinausgehender Betreibungskosten (iSd § 1333 Abs 2 ABGB), einen Pauschalbetrag von EUR 40,-. 

Eingehende Zahlungen zunächst auf Mahn- und Inkassokosten sowie Kosten einer rechtsanwaltlichen oder gerichtlichen Eintreibung, sodann auf die aufgelaufenen Verzugszinsen und zuletzt auf das aushaftende Kapital anzurechnen.

Weitere Lieferungen oder Leistungen von Vorauszahlungen oder Sicherheitsleistungen abhängig zu machen. WOCODEA ist berechtigt, in diesen Fällen Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen oder unbeschadet allfälliger Schadenersatzansprüche vom Vertrag zurückzutreten.

Bei mehreren offenen Verbindlichkeiten des Vertragspartners einlangende Geldeingänge aus eigenem zu widmen.

Das Vertragsverhältnis gemäß Punkt 6.2.2 aus wichtigem Grund aufzulösen.

9.3 Der Vertragspartner ist nicht berechtigt, behauptete Gegenforderungen, auch wenn sie aufgrund von Mängelrügen erhoben werden, mit Forderungen von WOCODEA aufzurechnen oder die Zahlung zu verweigern, es sei denn, sie wurden gerichtlich rechtskräftig festgestellt. Das Aufrechnungsverbot sowie der Ausschluss des Zurückbehaltungsrechtes gelten nicht bei Verbrauchergeschäften.

10. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anwendbares Recht, Teilnichtigkeit

10.1 Erfüllungsort für alle Leistungen aus Vertragsverhältnissen mit WOCODEA ist der Sitz von WOCODEA in Wien.

10.2 Für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag wird gemäß § 104 JN ausdrücklich die Zuständigkeit des sachlich in Betracht kommenden ordentlichen Gerichtes in Wien vereinbart.

10.3 Zwischen den Vertragspartnern wird ausdrücklich die Anwendung österreichischen Rechtes – unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechtes (z.B. IPRG, Rom I-VO) und des UN-Kaufrechtes – vereinbart. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insofern, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Wohnsitz hat, eingeschränkt werden.

10.4 Sollten Bestimmungen dieser AGB rechtsunwirksam, ungültig und/oder nichtig sein oder im Laufe ihrer Dauer werden, so berührt dies die Rechtswirksamkeit und die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In diesem Fall ist die rechtsunwirksame, ungültige und/oder nichtige (rechtsunwirksam, ungültig und/oder nichtig gewordene) Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die rechtswirksam und gültig ist und in ihrer wirtschaftlichen Auswirkung der ersetzten Bestimmung – soweit als möglich und rechtlich zulässig – entspricht.

11. Zustimmung

11.1 Die mit den Geschäftsbeziehungen zusammenhängenden Daten (insbesondere Name, Adresse, Telefon- und Telefaxnummern, E-Mail-Adressen, Rechnungsanschrift, Zahlungs- und Mahndaten) werden von WOCODEA elektronisch gespeichert und weiterverarbeitet. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. WOCODEA wird alle angemessenen und zumutbaren Maßnahmen zum Schutz der gespeicherten Daten ergreifen. 

11.2 Ein Anspruch des Vertragspartners ist für den Fall ausgeschlossen, dass ein Dritter trotz angemessener Schutzvorkehrungen durch WOCODEA die Daten auf rechtswidrige Art und Weise erlangt.

11.3 Hiermit erklärt sich der Vertragspartner einverstanden, dass Fotos und Videos, die vom Vertragspartner angefertigt werden, von WOCODEA für folgende Werbezwecke verwendet werden können:

  • Veröffentlichung auf der WOCODEA-Website https://wocodea.com;
  • Veröffentlichung auf Social Media-Accounts von WOCODEA, wie z. B. der Facebookseite oder dem Instagram-Account;
  • Veröffentlichung auf Print-Werbemitteln ("Flyer").

WOCODEA verpflichtet sich die Fotos und Videos ohne personenbezogene Daten des Vertragspartners (Name, Adresse etc.) zu veröffentlichen.

11.4 Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden. Ein Widerruf ist per E-Mail an die unter 2.6 genannte Adresse zu richten.